Skip to main content

ENCOUNTERS | ACCROCHAGE

Kunstwerke aus Galerieprogramm & Sammlung

Mai – November 2023

WEITER
AKTUELLE AUSSTELLUNG

AFRIKA | ASIEN | BOLL | FONTANA | GOEPFERT | KESSELMAR
KLEIN | LÖHR | MEGERT | MOSHNIKOVA | OZEANIEN | PETERS
PIENE | SIMETI | SCHEGGI | UECKER | VAN ANDERLECHT | VERHEYEN
VIRNICH | YU-ICHI

NEWS:

16. Nov. -

ART COLOGNE 2023

16.11.2023: Preview und Vernissage,
Publikumstage vom 17. bis 19.11.2023
WEITER

08. Okt. 2023 -

CHRISTIANE LÖHR

Symmetrien des Sachten
Einzelausstellung
Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen
WEITER

05. Sep. -

PARCOURS DES MONDES

Parcours des Mondes ist seit mehr als zwanzig Jahren die weltweit wichtigste Kunstmesse ihrer Art und versammelt rund fünfzig Galerien, die auf Kunstwerke aus Afrika, Asien, Ozeanien, Amerika sowie Archäologie spezialisiert sind.
WEITER

15. Mär. -

Peter Royen Monographie

Erscheinungsdatum: Frühling 2023
Nachlass Royen, Düsseldorf | Distanz Verlag, Berlin
WEITER

15. Feb. -

GANESHA AND HIS HEAVENLY FRIENDS

Die Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung GANESHA & his Heavenly Friends mit einem ausführlichen Einführungstext von Michael Henss.
WEITER

03. Apr. 2022 -

The Language of Beauty in African Art

Kimbell Art Museum, Fort Worth & Art Institute of Chicago
WEITER
16. Nov. -

ART COLOGNE 2023


16.11.2023: Preview und Vernissage,
Publikumstage vom 17. bis 19.11.2023
WEITER
08. Okt. 2023 -

CHRISTIANE LÖHR


Symmetrien des Sachten
Einzelausstellung
Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen
WEITER
05. Sep. -

PARCOURS DES MONDES


Parcours des Mondes ist seit mehr als zwanzig Jahren die weltweit wichtigste Kunstmesse ihrer Art und versammelt rund fünfzig Galerien, die auf Kunstwerke aus Afrika, Asien, Ozeanien, Amerika sowie Archäologie spezialisiert sind.
WEITER
15. Mär. -

Peter Royen Monographie


Erscheinungsdatum: Frühling 2023
Nachlass Royen, Düsseldorf | Distanz Verlag, Berlin
WEITER
15. Feb. -

GANESHA AND HIS HEAVENLY FRIENDS


Die Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung GANESHA & his Heavenly Friends mit einem ausführlichen Einführungstext von Michael Henss.
WEITER
03. Apr. 2022 -

The Language of Beauty in African Art


Kimbell Art Museum, Fort Worth & Art Institute of Chicago
WEITER
GALERIETÄTIGKEIT

...IN DER SICH IMMER SCHNELLER WANDELNDEN KUNSTWELT
VERSUCHEN WIR EIN SICH BEHUTSAM
ENTWICKELNDES PROGRAMM ZU VERFOLGEN,
ARBEITEN DER AUSGEWÄHLTEN ZEITGENÖSSISCHEN
KÜNSTLER/-INNEN VERBINDEN & ERWEITERN
UNSER HISTORISCHES GALERIEPROGRAMM.

GALERIE

2013 wurde der Standort in die Schweiz verlegt und die 1988 gegründete „Galerie am Paradeplatz“ in Zürich übernommen. Seitdem bildet der Handel mit Nachkriegskunst sowie die klassische Galeriearbeit mit ausgesuchten zeitgenössischen Künstlern den Schwerpunkt unserer Tätigkeit.

Afrikanische | Ozeanische Kunst

Heute zählt die Galerie Dierking zu den führenden Adressen für ausgewählte Kunstwerke aus Afrika und Ozeanien.

DIERKING
GALERIE AM PARADEPLATZ
BLEICHERWEG 3
8001 ZURICH

Öffnungszeiten:
Mittwoch - Freitag
12 - 18 Uhr 
& nach Vereinbarung

T.: +41(0) 44 221 51 21
F.: +41(0) 44 221 07 61
officedierking.ch
www.dierking.ch


WE NEITHER USE NOR CHERISH
Twitter | Meta etc.

 
IMPRESSUM
© DIERKING 2022